Homeschooling! Ich kann nicht mehr

Nur noch am Anschlag, ausgebrannt und gereizt und überfordert - so geht es vielen Eltern gerade. Nach Monaten im Lockdown sind sie #muetend. Eine Mischung aus Müdigkeit und Wut, weil Eltern sich in Coronazeiten alleine gelassen fühlen. Eltern sind einfach erschöpft, Lehrkräfte am Limit und bei vielen Kindern fehlt jegliche Motivation zum Lernen. Die Luft ist raus. Keiner kann mehr. In diesem Blog-Beitrag beleuchten wir, warum die aktuelle Coronasituation sich so anstrengend anfühlt (Spoiler: nicht DU bist der Fehler, die Situation ist es). Im Anschluss stelle ich dir fünf Handlungsschritte vor. Sie können dir helfen, im Homeschooling-Distanzlern-Wechselunterrichts-Chaos einen klaren Kopf zu behalten.

Share